echtzeit studio Galerie
 
 

Aktuelle Ausstellung
Magie-Reflexe

Fotografien von Martin Moritz
Eintritt frei - Laufzeit bis 27. Juni (geöffnet zu den Café-Zeiten)

INFO
Der 1968 in Hamburg geborene Fotograf, der als Schauspieler und Tänzer gearbeitet, das Studium der Psychlogie abgeschlossen und eine Ausbildung in Astrologie absolviert hat, zeigt aus einer ganz eigenen Perspektive seinen Blick auf manch absurde, manch theatrale Wirklichkeit, die im Augenblick des Auslösens eine magische Note bekommen.
Martin Moritz lässt sich bei seiner photographischen Arbeit gerne von Reflexionen, Spiegelungen und allen Arten von optischer Täuschung inspirieren. Auf seinen Streifzügen durch London, Berlin und Hamburg fängt er am liebsten die Momente ein, in denen verschiedene Raumebenen miteinander zu verschmelzen scheinen. Passanten, Haustiere, Gegenstände gehen eine optische Symbiose ein und erschaffen so für einen kostbaren Moment eine neue visuelle Ebene.
Außerdem: Vintage-Kasperle-Puppen aus Vinyl werden im Studio hinter einer nassen Glasscheibe ausgeleuchtet und portraitiert. Das warme Licht und die glitzernden Wassertropfen schaffen die Illusion der Lebendigkeit. Die Puppen scheinen sehnsüchtig nach Kontakt zu suchen, bereit zu Aktion und Austausch mit dem Betrachter, als ob die Kasperlebühne ein sich abgeschlossener Erlebnisraum ist, gleichzeitig zum Greifen nah und doch abgesperrt.
Mehr Infos: www.martin-moritz-fotografie.de

Dauerausstellung
Jürgen Oppermann-Vosteen:
Neues aus Berlin
Zeichnungen und Aquarelle
Mehr Infos: www.art-design-oppermann.de















 
 
   
© 2015 echtzeit